Da mich immer wieder Blogleser:innen anschreiben und auch auf Facebook sehr viele auf der Suche nach einem neuen Partner für ihren Sperlingspapagei sind (z. B. weil der Sperlingspapageienpartner gestorben ist) oder Sperlingspapagei(en) abgeben möchten, habe ich mich dazu entschlossen, hier auf diesem Blog eine Plattform für die Vermittlung von Sperlingspapageien in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu schaffen. Das Ziel ist es, dass potenzielle Partner:innen und Halter:innen schneller und ohne die strengen Regeln von Facebook zusammenfinden können.

Damit es nicht zu Missverständnissen kommt: Dies ist keine Verkaufsplattform, sondern es geht rein darum, dass Tiere von privat zu privat vermittelt werden!

VERMITTLUNG von Sperlingspapageien

Hier findest du alle Sperlingspapageien, die aktuell ein neues Zuhause suchen.

PLZ 2

Chiffre: D22103V

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei

Anzahl: 1

Geschlecht: männlich

Alter: Dezember 2017

Standort: 20537 Hamburg

Mobilität:

Bekannte Erkrankungen:

Letzter Tierarztbesuch:

Sonstiges: Wir suchen ein neues Zuhause mit einer Partnerin für meinen Sperli. Er hat seine Partnerin leider gerade erst verloren und ist nun sehr einsam. Er ist etwas scheu Menschen gegenüber und freut sich über eine starke Partnerin an seiner Seite.

online seit 28.06.2021

PLZ 4

Chiffre: D42105V

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei

Anzahl: 2 (Pärchen)

Geschlecht: Männlich (grün) und Weiblich (blau)

Alter: knapp 3 Jahre alt

Standort: 46342 (nähe Bocholt)

Mobilität: eingeschränkt

Bekannte Erkrankungen: nein

Letzter Tierarztbesuch: bisher noch keiner nötig gewesen

Sonstiges: Schweren Herzens muss ich aufgrund eines Umzugs leider meine beiden Blaugenick Sperlingspapageien in liebevolle Hände abgeben.

Beide sind miteinander aufgewachsen. Den Käfig, sowie weiteres Zubehör gebe ich gerne mit dazu.

online seit 22.06.2021

PLZ 6

Chiffre: D62104V

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei

Anzahl: 2

Geschlecht: männlich und weiblich (Pärchen)

Alter: 4-6 Jahre

Standort: 60486 Frankfurt a.M.

Mobilität:

Bekannte Erkrankungen: Das Männchen hat eine deformierte Nasenhaut

Letzter Tierarztbesuch: 6 Monate

Sonstiges: Sie war mal handzahm, er hat sehr viel mehr Respekt vor menschlicher Nähe

Beide mögen sich sehr und streiten nur äußert selten

online seit 27.05.2021

PLZ 7

Chiffre: D72102V

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei

Anzahl: 2

Geschlecht: männlich und weiblich (Pärchen)

Alter: 4 und 5 Jahre

Standort: 73072 (bei Göppingen)

Mobilität:

Bekannte Erkrankungen: Nein

Letzter Tierarztbesuch:

Sonstiges: In liebevolle Hände abzugeben, mit Voliere.

online seit 03.06.2021

PLZ 8

Chiffre: D82102V

Art: Blaugenick Sperlingspapagei

Anzahl: 1-2

Geschlecht: männlich, weiblich

Alter: 3 Jahre (rot beringt)

Standort: 82178 Puchheim (bei München)

Mobilität: So weit, dass es das Tier nicht quält

Bekannte Erkrankungen: Megabakteriose der Henne, erfolgreich behandelt, Leberfunktionsstörung der Henne, aktuell in Behandlung, Bakterielle Infektion der Henne, aktuell in Behandlung

Letzter Tierarztbesuch: 05.07.2021

Sonstiges: Ich suche dringend eine neue Bleibe für meine beiden geliebten Sperlis.

Bei mir hat sich die finanzielle Situation dramatisch verschlechtert und ich kann die Kleinen nicht mehr ausreichend Versorgen.

Die Henne ist mein Sorgenkind und hat schon einige Tierarztbesuche und Behandlungen hinter sich – aktuell erholt sie sich von einem bakteriellen Infekt und hat pralle geschwollene Bauchdecken, deren Ursprung ebenfalls von dem Infekt herrühren können aber nicht müssen.

Es ist aktuell nicht sicher, dass sie die Erkrankung überleben wird, der Tierarzt schätzt die Überlebenswahrscheinlichkeit auf 30%. Daher ist es möglich, dass in den nächsten Wochen nur mein Hahn als Abgabetier übrig bleibt.

Der Henne geht es gerade wieder besser, sodass sie transportfähig wäre. Ihre Atembeschwerden sind verschwunden und sie ist wieder aktiver geworden.

Der Hahn hat keine Auffälligkeiten und ist aktiv fit und munter.

Sie genießen bei mir ganztägig Freiflug, bekommen täglich frisches Gemüse und Beeren, ständig neue Äste zum beknabbern.

Sie schlafen zusammengeknuddelt in einer Korkröhre und die ist den beiden Nachts so wichtig, dass ich empfehlen würde im neuen Heim eine zu Verfügung zu stellen. Bei mir haben sie dadurch kein Brutverhalten entwickelt.

Papier darf man nicht herum liegen lassen, sie haben dafür eine Vorliebe und beknabbern und zerstören das völlig, vor allem Taschentücher, Küchenrollen,…

Sie können problemlos im Wohnzimmer gehalten werden, gehen lichtunabhängig schlafen und lassen sich von Musik, Fernseher, Gesellschaft,… nicht stören. Die stecken ihren Kopf in die Röhre damit es dunkel ist und lassen den Hintern raus hängen zum Kot absetzen, echt witzig.

Sie sind nicht zahm, aber frech und nicht sehr scheu, vor allem wenn der Napf leer wird wissen sie auf sich aufmerksam zu machen.

Bei mir lassen sie meinen persönlichen ‚meistgenutzten Bereich‘ absolut in Ruhe, haben diesen noch nie angeflogen und dort auch noch nie etwas kaputt gemacht – der Rest vom Raum gehört ihnen.

Vielleicht findet sich jemand der meine Kleinen aufnehmen kann und möchte und ihnen ein so schönes sonniges Leben bietet, wie ich es gerne getan hätte.

online seit 09.07.2021

Chiffre: D82103V

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei

Anzahl: 1

Geschlecht: weiblich

Alter: ca. 7 Jahre

Standort: 82140 (bei München)

Mobilität:

Bekannte Erkrankungen: Keine

Letzter Tierarztbesuch:

Sonstiges: Leider ist ihr Hahn verstorben, deshalb suchen wir ein neues Zuhause für Hildegard.

Sie sollte bestenfalls zu einem Partner kommen und nicht in einen Schwarm, da sie sich gerne mit anderen Paaren anlegt.

Zu ihrem Partner war sie immer sehr liebevoll und anhänglich. Durch die Schwarmhaltung bringt sie leider Handicaps an den Füßen mit, sie kommt aber gut damit klar. Vorne links fehlt ihr eine Kralle, eine weitere hat eine Fehlstellung. Hinten fehlen ihr beide Krallen der langen Zehen. Sie ist agil, zeigt keine Einschränkungen dadurch. Sie ist neugierig, fliegt gerne z.B. auf Regale und hat so den ganzen Raum im Blick. Sie sucht immer Brutmöglichkeiten, hat aber bei mir noch nie Eier gelegt (sie hat schon eigene Küken aufgezogen bevor sie zu uns kam).

Hildi hat lange im Schwarm im eigenen Vogelzimmer gelebt, mit 24 Stunden Freiflug, Schreddermöglichkeiten usw. Sie hatte immer eine untergeordnete Rolle im Schwarm, hat aber auch gerne mal gestritten… Vor ein paar Monaten haben sich 2 Tiere im Schwarm umverpaart und es gab nur Streit. Ich gab alle bis auf Hildegard und ihren Partner ab. Dieser verstarb vor 2 Wochen in der Vogelklinik nach einem plötzlichen Krankheitseintritt, eine sofortige Fahrt in die Klinik konnte ihn nicht mehr retten. Ihr Partner wurde seziert, eine histologische Untersuchung gemacht. Es ist nichts ansteckendes, er ist an Hefen und Schleim im Kropf verstorben, was wohl auf eine Immunschwäche zurück zu führen ist. Hildegard ist gesund, leider möchten wir mit ihr unser Hobby aufgeben, wir haben seit 2015 Sperlingspapageien gehalten.

Sie frisst Hirse aus der Hand, beobachtet gerne ihre Körnergeber und wenn sie Vertrauen gefasst hat kommt sie gerne näher und „chillt“ mit einem am Fenster ab wenn der Vogelbaum in der Nähe ist. Man sollte schon etwas zu Fressen haben wenn man mehr auf Touchfühlung mit ihr gehen möchte. Sie badet sehr gerne und liebt es wenn das Gitter ein klingendes Geräusch macht wenn sie daran zupft.

Nach Bedarf können auch Näpfe, Sitzäste, Spielzeug, Transportboxen und eine Voliere (Montana Cages Palace II, 8 Jahre alt) mit ihr ausziehen.

online seit 26.07.2021

SUCHE von Sperlingspapageien

Hier findest du alle Sperlingspapageien, die aktuell gesucht werden.

PLZ 5

Chiffre: D52102S

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei (grün)

Anzahl: 1

Geschlecht: Männlich

Alter: ca. 4 bis 5 Jahre

Standort: 5656x Neuwied (bei Koblenz)

Mobilität: 50 km

Bekannte Erkrankungen: Keine

Letzter Tierarztbesuch: Keiner

Sonstiges: Suche für meine Lady einen neuen Partner, da dieser verstorben ist.

online seit 29.07.2021

PLZ 9

Chiffre: D92101S

Art: Blaugenick-Sperlingspapagei

Anzahl: 1

Geschlecht: Weiblich

Alter: ca. 5

Standort: 99869 Haina bei Gotha

Mobilität: 150 km

Bekannte Erkrankungen: Keine

Letzter Tierarztbesuch: Keiner

Sonstiges: Mein Weibchen ist mir leider vor ca. 4 Wochen entwischt. Seit einigen Tagen knabbert das Männchen vermehrt an einer Kralle. Deshalb braucht er dringend wieder Gesellschaft. Eine Abgabe ist auch möglich.

online seit 16.07.2021

Stand: 16.07.2021

Formular: Suche/Vermittlung von Sperlingspapageien

Wenn du auch auf der Suche nach einem neuen/einer neuen Partner:in für deinen Sperlingspapagei bist oder ein neues Zuhause für deinen Sperlingspapagei suchst, dann füll einfach das Formular aus (Betreff „Vermittlung„, wenn du für deinen bereits vorhandenen Sperlingspapagei einen neuen Partner suchst, dann mit dem Betreff „Suche„):

Deine Kontaktdaten werden selbstverständlich nicht auf dem Blog veröffentlicht!

Je mehr Infos du liefest, desto leichter kann ein geeigneter Partner gefunden werden!

Wie geht es weiter?

Nachdem ich deine Anfrage erhalten habe, kläre ich dann über die von dir genannte E-Mail-Adresse eventuelle offene Fragen oder informiere dich über die Veröffentlichung deiner Anzeige.

Bei der Veröffentlichung erhält deine Anzeige außerdem eine sog. Chiffre, also eine Kennziffer, damit die Antworten deiner Anzeige zugeordnet werden können. 

Wenn deine Anzeige online ist und es zu einer Vermittlung kam bzw. die Suche erfolgreich war, dann sag mir bitte kurz Bescheid, damit ich deine Anzeige löschen kann!

Formular: Antwort auf eine Anzeige

Wenn du hier eine Anzeige siehst und darauf antworten möchtest, dann schreib mir unter der Angabe „Suche“ oder „Vermittlung“ und der entsprechenden Chiffre eine E-Mail, sodass ich deine E-Mail und deine Kontaktdaten an den/die Anzeigenersteller:in weiterleiten kann. Bitte bestätige mir in dieser E-Mail, dass ich deine Kontaktdaten an den/die Anzeigenersteller:in weiterleiten darf oder nutze das Formular:

Wenn du Fragen zur Suche oder Vermittlung hast, dann schreibe mir gerne eine E-Mail (kontakt[ät]sperlingspapageien-blog.de).

Bei der Kontaktaufnahme für Suchen und Vermittlungen werden die Angaben der anfragenden Personen verarbeitet, soweit dies zur Beantwortung der Kontaktanfragen und etwaiger angefragter Maßnahmen erforderlich ist.

Für die Erstellung von Anzeigen benötige ich folgende Daten von dir:

  • Bestandsdaten (Vorname und PLZ)
  • Kontaktdaten (Telefon/E-Mail-Adresse)
  • Inhaltsdaten (Infos zu den zu vermittelnden Sperlingspapageien und ggf. Bilder)

Die bereitgestellten Daten werden außerdem zur Kontaktaufnahme im Rahmen der Vermittlung genutzt und (nach vorherigem Einverständnis des Suchenden bzw. Anbieters) auch im Rahmen der Vermittlung an Interessent:innen weitergegeben. 

Rechtsgrundlage ist Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) und berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Wichtige Hinweise zur Suche/Vermittlung

Bitte beachte, dass ich hier lediglich eine Plattform für die Vermittlung (Suche und Abgabe) von Sperlingspapageien zur Verfügung stelle und bei der Kontaktaufnahme behilflich bin. 

Bei der Vermittlung selbst inkl. der damit verbundenen Aktionen (Transport, Eingangscheck beim Tierarzt etc.) bin ich nicht mehr beteiligt

Ich übernehme außerdem keine Garantie oder Verantwortung für die Gesundheit der vermittelten oder zu vermittelnden Tiere oder die wahre Absicht der beteiligten Personen (bitte vertraue da auf dein Bachgefühl!). 

Bezüglich eines eventuellen Checkups beim Facharzt für Vögel und den damit verbundenen Kosten müssen sich Anbieter:in und Suchende untereinander einig werden. Ich empfehle lediglich, einen solchen Checkup vor der Vergesellschaftung durchzuführen, um eventuelle Krankheiten auszuschließen und Ansteckungen zu vermeiden. 

Anbieter:in und Suchende müssen sich ebenfalls bezüglich eventueller Preise für Zubehör (Käfig, Näpfe, Spielzeug, Futter etc.) untereinander einigen!

Dieser Blog ist keine Verkaufsplattform!

Ich behalte mir vor einzelne Anzeigen nicht zu veröffentlichen bzw. die Antwort nicht oder nur mit einer Warnung an den Anzeigenersteller:in weiterzuleiten!

Wenn es über diesen Blog zu einer erfolgreichen Vermittlung gekommen ist, dann freue ich mich sehr über eine kleine Spende und ein Foto des neuen Pärchens 🙂

Erfolgreich vermittelt

Die beiden Grünbürzel-Sperlingspapageien Charly und Leni wurden im April 2021 erfolgreich vermittelt und genießen jetzt in ihrem neuen Zuhause die Sonne. 

Der verwitwete Blaugenick-Sperlingspapagei Chicco wurde im April 2021 erfolgreich vermittelt und bekommt jetzt ganz viele Krauleinheiten von seiner zweiten großen Liebe Else.

Die beiden Blaugenick-Sperlingspapageien Gretchen und Olli haben jeweils ihren Partner verloren. Olli wurde im April 2021 erfolgreich vermittelt und die beiden waren kurze Zeit später ein Herz und eine Seele. 

Die beiden Blaugenick-Sperlingspapageien Aurora und Timpelchen wurden im Mai 2021 erfolgreich vermittelt und erkunden jetzt fleißig das Wohnzimmer ihres neuen Zuhauses.