Affiliate-Links

Vielleicht ist dir schon aufgefallen, dass ein paar Links in meinen Artikeln mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind. Diese Links sind sog. Affiliate-Links und führen zum Online-Versandhändler Amazon, an dessen Partnerprogramm ich teilnehme. Das bedeutet: Wenn du auf einen solchen Link klickst und etwas kaufst (und das muss auch nicht das empfohlene Produkt sein), dann bekomme ich einen kleinen prozentualen Anteil an deinem Kaufbetrag gutgeschrieben – und zwar ohne dass sich für dich etwas am Kaufpreis ändert!

Für dich wird der Einkauf über meine Links also weder teurer, noch hast du irgendwelche Nachteile davon. Quasi eine Win-Win-Situation für alle 🙂

Ich freue mich allerdings sehr über die kleine Unterstützung, die ich vor allem zur Deckung der Serverkosten verwende. Ein Webserver ist ein Ort im Internet, an dem man Daten speichern kann, damit andere über das Internet darauf zugreifen können. Einen solchen Ort habe ich auch gemietet, um die Daten des Sperlingspapageien-Blog zu speichern, damit du über das Internet darauf zugreifen kannst. Das verursacht natürlich laufende monatliche Kosten. Ganz kann ich diese Kosten mit dem Affiliate-Programm natürlich nicht decken, aber immerhin zu einem Teil 🙂

Übrigens: Alle Artikel, die ich in den Artikeln verlinkt habe, habe ich auch selbst schon getestet und für gut befunden, sonst würde ich sie dir nicht empfehlen.

Falls du also demnächst mal wieder etwas über Amazon bestellen möchtest, dann nutze gerne einen meiner Affiliate-Links (du erkennst diese in den einzelnen Blogbeiträgen immer an dem kleinen Sternchen (*) am Ende des Links).

Alternativ kannst du auch einfach auf dieses Bild mit integriertem Affiliate-Link klicken, um auf die Amazon-Startseite zu gelangen:

Falls du kein Bild siehst, kannst du auch einfach hier klicken, um auf die Amazon-Startseite zu gelangen.

 

Frohes Shoppen und vielen Dank für deine Unterstützung! 🙂